Die Wehner Metalltechnik GmbH & Co. KG investierte im Förderzeitraum 2018 bis 2020 € 960.000,– in Maschinen und Software zur Erhöhung des Automatisierungsgrades und für die Digitalisierung der Fertigungsprozesse im Unternehmen. Als Lohnfertiger können durch diese Maßnahmen Kundenaufträge schneller und effizienter abgewickelt werden und es konnten neue Dauerarbeitsplätze geschaffen werden.

Das Vorhaben wird durch die Europäische Union aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung unterstützt.